Der verwendete Browser ist leider zu alt und wird nicht unterstützt.
 

CAPE EPIC l Departure l

Nach ~6 Monaten Vobereitung ist es nun soweit - heute fliegen wir nach CapeTown. Wir konnten trotz des doch strengen Winters unser Trainingsprogramm recht gut abfahren. Die Grundlageneinheiten waren dabei kein Problem - die intensiven Kraftblöcke wegen der Kälte schon eher. Alles in allem kamen wir recht gut durch den Winter.

 

Die letzte Woche hielt dann noch einige "Überraschungen" für uns bereit. Arndt steckt in den letzten Zügen seiner Diplomarbeit und hatte neben Festplattencrashs auch noch mit Problemen an seinem Bike zu kämpfen. Dank der schnellen Hilfe von CUBE konnte er diese aber schnell lösen Thx to Sebastian! Bei mir hielt der Job noch ein paar "Spezialaufgaben" bereit und ein kleiner Infekt läßt derzeit nur lockeres Pedalieren zu --> bis zum Start wird alles gut ;o).

 

Just in Time haben wir nun auch das gesamte Equipment für das Rennen zusammen. Neben dem gesamten PowerFood von Aktiv3 und Sponser ist auch die neue Team Wear nun bei uns eingetroffen. Ausgestattet mit neuesten Materialen von Biehler und 4-Socks bleiben keine Wünsche mehr offen.

 

Die Bikes sind in den Flugkoffern verstaut um 17:15 geht es nach CapeTown -->  30° und Staub sind definitiv besser als -5° und Schneeregen ;o) .

 

Rock´n´Roll Sven

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0