Der verwendete Browser ist leider zu alt und wird nicht unterstützt.
 

Gardasee Bike Festival - Ronda Extrema

Eigentlich wollte ich die gesamte letzte Woche am Gardasee trainieren. Wegen des eher durchwachsenen Wetters am Lago bin ich erst am Mittwoch nach Italien gefahren. Donnerstag gleich von morgen an super Wetter - habe dann die Ronda Extrema abgefahren - eine echt harte Runde. Freitag gings dann zum Tremalzo.

 

Samstag früh um 8 Start des Rennens - die Beine haben sich aufgrund der  trainingsreichen Woche nicht ganz fit angefühlt. Die ersten 5 flachen Kilometer bis zum ersten Anstieg wird mit 45er Schnitt geflogen - doch das Tempo rüttelt sich schnell ein. Die Ronda Extrema ist mit 105km und 3600hm schon einer der anspruchsvolleren Marathons. Harte ruppige Trails, schnelle Abfahrten und steile Betonrampen ziehen den Saft aus den Muskeln. Nach 5h33min war ich dann im Ziel - mit der Zeit bin ich super zufrieden - deutlich schneller als letztes Jahr. Ich hatte mir eigentlich einen Platz unter dem Top 50 ausgerechnet. Durch das sehr stark besetzten Fahrerfeld (Karl Platt auf Platz 11, Carsten Bresser auf 12!!!) hat es dann doch "nur" zu einem 58sten gereicht.

 

Jetzt müssen die Beine erstmal wieder locker werden und dann gehts in 2 Wochen auch schon wieder los - der wilde Osten ruft --> Mad East Challenge!!!

 

-->PICS

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    gerber-s (Dienstag, 12 Mai 2009 18:19)

    !!!UPDATE!!! pics online