Der verwendete Browser ist leider zu alt und wird nicht unterstützt.
 

Transgermany - Team Schöneck completed

Die Planung für die Saison laufen schon wieder auf vollen Touren.

Die Transgermany wird ab diesem Jahr als Einzelrennen gewertet, dennoch können jeweils 4 Fahrer ein Team bilden. Wie auch schon letztes Jahr hat die Stadt Schöneck wieder 4 Startplätze zur Verfügung gestellt. Alle Fahrer unseres Teams waren auch schon letztes Jahr dabei, und wissen was auf sie zukommt - Tempohatz quer durch Deutschland.

An dieser Stelle möchten wir uns bei der Stadt Schöneck für die Unterstützung bedanken.

 

Team Schöneck:

Arndt Meschke - Klingenthal

Bernd Weinhold - Greiz

Jens Scholze - Plauen

Sven Gerber - Oelsnitz

Kommentar schreiben

Kommentare: 0